Umsichtige Ansichten über das schöne Leben 234 Eckstein alles wird perfekt sein.

234 Eckstein - Alles wird perfekt sein

9. Jan 2017

Zeigst du mir deins, zeig ich dir meins.

Was für eine komische Gesellschaft wir doch sind.

Für einen kurzen Augenblick Aufmerksamkeit, von einem uns meist völlig fremden, "verkaufen wir unsere Seele". Und denen wir etwas bedeuten sehen wir oft nicht einmal mehr in die Augen, wenn wir Ihen die unheilvollen Botschaften des Tages gelangweilt von der Stirn ablesen....

Wir sind auf der Suche nach Liebe und bemerken nicht, wenn sie direkt vor uns steht.

Warum ist das so...

Ich sehe die Menschen um mich herum. Sind die unglücklich? Ist das ihr Unglück? Gehen sie verloren auf der Suche nach Perfekt und werden dabei selbst immer unperfekter?

Sind wir enttäuscht vom Leben?

Oder verrückter Weise von uns selbst?

Oder verrückter Weise von uns selbst? Das wir nicht stärker sind. Nicht schöner sind. Nicht klüger, nicht glücklich oder wenigstens glücklicher sind.

Die sind nicht unglücklich !

Nur vernarbt, von den vielen Menschen die ihren Weg kreuzen, die sie für einen Moment berühren, sie stehen lassen und ihr Leben weiterleben, als hätte nur ihres eine Bedeutung...Bis sie aufhören sich anfassen zu lassen. Bis kein Platz mehr ist, auf dem unbeschriebenen Blatt das sie einmal waren, als sie diese Welt betreten haben. Manches lässt sich wieder ausradieren. Kann man durchstreichen oder bunt übermalen. Aber das meiste bleibt für immer so.

Sich sein Herz zu bewahren. Sich ein Herz zu bewahren und sich daran erinnern, was im Leben wichtig ist. Das ist das Schwerste und das Einfachste. Jeder weiß was das Richtige ist. Man muss sich nur dafür entscheiden...

 

Seht auch mal wieder in die Augen